Abwasserverband Mittleres Schwarzatal 

Wappen: TernitzWappen: WimpassingWappen: Grafenbach-St. ValentinWappen: BuchbachWappen: Puchberg am SchneebergWappen: AltendorfWappen: Bürg-Vöstenhof

Regenbecken

Mit der Errichtung der Regenüberlaufbecken und Regenrückstaukanäle wurde vom Abwasserverband Mittleres Schwarzatal der letzte Schritt für ein nachhaltiges Abwassermanagement im Verbandsgebiet in die Tat umgesetzt. Die vor der Kläranlage Ternitz angeordneten Regenrückhaltebauwerke sind über eine zentrale Steuerungs- und Meßeinrichtung verbunden und können je nach Bedarf optimal genutzt werden. Mit Hilfe der automatischen Kanalstauraumbewirtschaftung mit einem nutzbaren Speichervolumen von 2.500 m3 ist es möglich, das Regenwasser während der Niederschläge zu speichern und die Entleerung der Regenbecken in die zulaufschwächeren Nachtstunden zu verlagern. Dadurch kann die Zulaufmenge zur Kläranlage konstant gehalten und eine Verbesserung die Reinigungsleistung erreicht werden.

Mit der Umsetzung dieser Maßnahmen wurde gleichzeitig gewährleistet, dass die Kapazitätserweiterung der Kläranlage von 32.000 auf 41.000 EW problemlos erfolgen konnte.